Pressemitteilung

Neumann Kaffee Gruppe stärkt Nachhaltigkeitsperformance innerhalb ihrer Lieferketten

10. August 2022

Die Neumann Kaffee Gruppe (NKG) erweitert ihr Angebot an rückverfolgbaren Kaffees, die Nachhaltigkeitskriterien entsprechen. Mit NKG Verified bietet die NKG Kunden eine Initiative für nachhaltigere Lieferketten. Eine wachsende Anzahl an Unternehmen ermöglicht es durch die Implementierung von NKG Verified, Kaffees zu kaufen, die rückverfolgbar sind und auf Farmen produziert werden, die grundlegende wirtschaftliche, soziale und ökologische Indikatoren erfüllen.

Hamburg, Deutschland; 10. August 2022 NKG Verified verbessert die Transparenz entlang der Lieferkette für Rohkaffeekäuferinnen und -käufer, indem Einblicke in die Arbeitsweise der Farmen gewährt werden, die den Kaffee produzieren. Interne und externe Audits überprüfen die Nachhaltigkeitskriterien von der Farm bis zur Exportebene. NKG Verified basiert auf Industriestandards und lässt sich leicht in die Nachhaltigkeitspläne der Kundinnen und Kunden integrieren. Das Programm ist offen für spezifische Käuferanforderungen. Mit jeder Lieferung von NKG Verified-Kaffee erhalten Kundinnen und Kunden einen einfach zu lesenden Nachhaltigkeitsbericht, in dem die einzelnen Indikatoren und ihre Bewertung sowie die Gesamtbewertung der Nachhaltigkeit des Kaffees aufgeführt sind.

NKG Verified wurde erstmals 2021 in Brasilien eingeführt, als das Gruppenunternehmen NKG Stockler das Programm implementierte. Die NKG-Unternehmen Exportadora de Café California, Mexiko, NKG India Coffee und Neumann Gruppe Vietnam folgten. Für 2022 ist ein Start in Kolumbien, Uganda, Kenia, Indonesien und für weitere Lieferketten in Brasilien geplant; weitere Länder werden 2023 folgen.

Lösungen zu finden, von denen sowohl Kundinnen und Kunden als auch Produzentinnen und Produzenten profitieren, ist der NKG ein wichtiges Anliegen. NKG Verified schlägt eine Brücke zwischen Kaffeeanbau und -einkauf. Osmar Moraes, Sustainability Manager bei NKG Stockler: „NKG Verified schließt die Lücke zwischen Nachhaltigkeitszertifizierungen, die von außen an die Produzentinnen und Produzenten herangetragen werden, und den tatsächlichen Bedürfnissen und Mängeln vor Ort. Es bietet uns eine solide Grundlage, um Kaffee anzubieten, der unter nachhaltigen Bedingungen und den lokalen Gesetzen entsprechend produziert wurde.“

NKG Verified steht im Einklang mit den Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen, die das Wirtschaftswachstum durch menschenwürdige Arbeitsbedingungen und eine verantwortungsvolle Produktion fördern, und leistet einen Beitrag dazu. Im Jahr 2022 will die NKG am Äquivalenzmechanismus der Global Coffee Platform teilnehmen, um als gleichwertig mit dem Coffee Sustainability Reference Code anerkannt zu werden, um sicherzustellen, dass NKG Verified den grundlegenden Nachhaltigkeitspraktiken des Kaffeesektors entspricht.

Die NKG hat sich verpflichtet, ein integres und verantwortungsbewusstes Unternehmen zu sein, was auch die Entwicklung einer nachhaltigeren Kaffeeindustrie einschließt. Als Teil des aktiven Engagements der NKG hat das in Hamburg ansässige Unternehmen zwei Initiativen ins Leben gerufen, um den Bedürfnissen von und Kaffeekäuferinnen und -käufern auf der ganzen Welt gerecht zu werden: NKG Verified, mit Schwerpunkt auf der Einhaltung von Nachhaltigkeitsstandards entlang der Kaffeelieferkette, und NKG Bloom, mit dem Ziel einer Verbesserung der Lebensbedingungen der Produzentinnen und Produzenten. Beide Initiativen tragen zum NKG Responsible Business Program bei, das den strategischen Rahmen aller Nachhaltigkeitsbemühungen sowie der wertorientierten Unternehmenskultur bildet. Das NKG Responsible Business Program legt Kernziele fest, die verantwortungsvolles und nachhaltiges Wirtschaften bei der NKG definieren.

Die Neumann Kaffee Gruppe (NKG) ist eine weltweit operierende Rohkaffee-Servicegruppe, die sich ausschließlich auf Kaffee konzentriert. In über 50 Unternehmen in 26 Ländern sind mehr als 2.600 hochqualifizierte Mitarbeiter in den Bereichen Export & Mühlen, Import, Farmen, Agenten & Niederlassungen und Dienstleistungen tätig.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Neumann Gruppe GmbH

Tel.: +49 40 36123-0

Bitte beachten Sie, dass die hier zur Verfügung gestellten Bilder nur für redaktionelle Zwecke verwendet werden dürfen und mit einer Quellenangabe (Quelle: Neumann Kaffee Gruppe) versehen werden müssen. Wir freuen uns über Informationen zur Verwendung der Materialien sowie über Belegexemplare.

Pressekontakt

Wir sind gerne für Sie da!

+49 4036123-0

Nina Wonerow
PR & Communications Manager

Lena Tippel
Head of Corporate Communications